Akai-1-1

Akai - Akai wurde zusammen mit seinen Geschwistern auf der Straße gefunden. Er ist gesund und munter und bereit für seine eigene Familie.

Daten im Überblick

Akai
männlich / nicht kastriert
Geb.: ca 03/2024
Größe: klein
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: ab dem 21.07.2024

Patenschaft: noch zu vergeben

Zwei Knopfaugen, eine Stupsnase, ein süßes rundes Baby-Bäuchlein – das ist unser kleiner Welpe Akai!

Akai weiß nicht wie schlecht sein Leben begonnen hat! Er wurde zusammen mit seinen Geschwistern auf der Straße gefunden. Viel zu klein um alleine ohne Mutter überleben zu können … zum Glück wurde die Zwerge-Bande gefunden und durfte in die fürsorglichen Hände unserer Tierschützerin ziehen!

Akai hat sich prima entwickelt. Er ist gewachsen, hat zugenommen, gute Welpen Laune ist gesund und munter und ab sofort auf der Suche nach seiner Familie, wo er nicht nur alle seine tollen Welpen Ideen ausprobieren kann sondern auch mit Liebe und Konsequenz Grenzen und Regeln gesetzt bekommt!

Wie alle Welpen dieser Welt muss natürlich auch unser Wonneproppen noch alles lernen und braucht anfangs eine Rund um die Uhr Betreuung. Außerdem muss Sozialkontakt zu Welpen und erwachsenen Artgenossen gewährleistet sein.

Ihr seht schon – so ein goldiger Knopf bringt unendlich viele Momente mit sich, die einem das Herz erwärmen und noch mehr Momente in denen einem vor Lachen die Tränen kommen, aber natürlich auch jede Menge Arbeit.

Ein Blick auf den Kalender verrät es: der 21.07.2024 ist ruckzuck da! Schaffen wir es, bis dahin ein Versprechen für Immer für Akai zu haben?

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr abgegeben.
Ein Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss, ist Pflicht bei Abholung.
Dieses bekommen Sie von uns oder kann im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.
 
Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und verfügen über die zur Ausreise erforderlichen Traces.
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über einen EU-Ausweis und einen 4dx-Bluttest.
Hier klären wir Sie gerne persönlich auf.
Tests darüber hinaus können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden.
 
Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnummer an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de.  Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial