Nilo-3-14

Nilo - Der Rüde kam aus einer Tötungsstation zu uns. Er hatte schon seinen Termin zum einschläfern und wir wurden um Hilfe gebeten ihn zu übernehmen.

Daten im Überblick

Nilo
Podenco-Mischling
männlich / kastriert
Geb. 24.02.2013
Größe: 55 cm / 19 kg
Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in 70193 Stuttgart

Nilo ist ein absoluter Traumhund. Er ist ruhig und entspannt im Haus, macht nichts kaputt, kann alleine bleiben und ist stubenrein.

Sanft und verschmust kuschelt er sich neben seine Pflegemama und lässt sich verwöhnen. In den frühen Morgenstunden ist er nicht ansprechbar aber jeder braucht nunmal seinen Schönheitsschlaf um entspannt in den neuen Tag zu starten.

Bei schlechten und nassen Wetter ziert er sich etwas vor die Tür zugehen und ist ein großer Fan davon auch mal einen verregneten Sonntag mit wenig Spaziergängen auf dem Sofa zu verbringen.

Nilo ist super sozialisiert und versteht sich mit allen Vierbeinern super. Er spielt gerne mit anderen Hunden aber zu wild und groß dürfen sie nicht sein. Auf seiner Pflegestelle wohnt er mit anderen Hunden zusammen, deshalb kann auch gerne schon eine Fellnase in seinem neuen Zuhause vorhanden sein. Katzen sollten in seiner nähere Umgebung nicht vorhanden sein.

Joggen und Begleitung am Fahrrad kommen ihm mit seinen langen dünnen Beinen sehr entgegen, sollte aber noch geübt werden.
Spazieren gehen ohne Leine muss mit Nilo noch ausgiebig geübt werden, rassytpisch hat Nilo Jagdtrieb.

Nilo zeigt sich bei fremden Menschen eher zurückhaltend, da er seine Pflegemama hat sieht er einfach keinen Grund sich bei fremden Menschen in in den Vordergrund zu stellen.

Wir suchen für den Bub ein aktives aber nicht zu stressiges Zuhause, gerne mit Ersthund und Teenagern.

Beim Futter ist er total unkompliziert von überbackenem Brokkoli oder Blumenkohl bis zu Birnen, Bananen usw sind für ihn eine Delikatesse. Auch mit Auto fahren, Gewitter und Silvester hat er keine Probleme.

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverständlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem gültigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerklärung).
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über alle erforderlichen Impfungen, einen gültigen EU-Ausweis und ein großes Blutbild. Dieser beinhaltet:
MMK: LM, Ehrlichiose, Filarien, Babesia.
 
Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial