Zipi-Zape-2

Zipi und Zape - Die beiden Podenco Geschwister sind beide noch recht unsicher und vor allem unzertrennlich. Sie orientieren sich aneinander und geben sich Sicherheit. Sie sollen zusammen bleiben und gemeinsam in ein Zuhause ziehen.

Daten im ├ťberblick

Zipi und Zape
Podenco
m├Ąnnlich / kastriert
Geb. 14.02.2018
Gr├Â├če: Zipi 67 cm/30 kg, Zape 67 cm/29 kg
Aufenthaltsort: Spanien
Ausreise: jederzeit

Unser h├╝bscher Zipi ist seit dem 28.11.2019 in der Tierherberge. Er ist ein unsicherer Hund und ist die meiste Zeit mit seinem Bruder Zape unterwegs, der ihm Sicherheit gibt. Zipi liebt es spazieren zu gehen und l├Ąuft schon recht gut an der Leine. Wie auch Zape braucht auch Zipi noch jemanden der ihm das Hunde 1×1 zeigt und Geduld mitbringt. Der s├╝├če Schatz ist ein sensibler gro├čer Kerl.
Sein Bruder Zape ist ebenfalls seit dem 28.11.2019 in der Tierherberge. Auch dieser gro├če Kerl ist ein eher unsicherer Hund und braucht Zeit bis er einem vertraut. Mit anderen Hunden kommt er super klar und spielt sehr gerne mit ihnen. Spazierg├Ąnge liebt er, braucht aber noch Anleitung wie man an der Leine geht. Der Jagdtrieb ist vorhanden, aber sicher mit Training h├Ąndelbar. Zape und Zipi sind unzertrennlich.

Wir w├╝rden die beiden gerne zusammen vermitteln und suchen daher eine Familie, die die beiden Sch├Ątze bei sich aufnehmen und geduldig ihr Vertrauen gewinnen.

Unsere Hunde werden nach einem ausf├╝hrlichen telefonischen Vorgespr├Ąch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverst├Ąndlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Geb├╝hr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach ┬ž11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem g├╝ltigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerkl├Ąrung).
Alle Hunde sind selbstverst├Ąndlich gechipt, entwurmt und verf├╝gen bei Ausreise ├╝ber alle erforderlichen Impfungen, einen g├╝ltigen EU-Ausweis und ein gro├čes Blutbild. Dieses beinhaltet:
MMK: LM, Ehrlichiose, Filarien, Babesia, Anaplasmose.
 
Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns ├╝ber das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema “Pflegestelle” haben, schauen Sie bitte hier.┬á

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial