Canela-3-8

Canela - Canela ist eine sehr lebhafte und aktive Hündin. Auf Menschen geht sie offen zu und Kinder findet sie auch toll. An der Leine laufen kennt sie auch schon.

Daten im Überblick

Canela
Bretonen Mix
weiblich / nicht kastriert
Geb.: 10.02.2022
Größe: 45 cm, 10,1 kg
Aufenthaltsort: auf PS in 34260 Kaufungen 
 
„Ängstlich, Berührungsängste? – Was bedeutet das?“

Unser kleiner Wirbelwind Canela kennt diese Begriffe nicht. Sie eine junge, sehr lebhafte und aktive Hündin, die interessiert und offen auf Menschen zugeht. Ganz besonders toll findet Canela Kinder, denn die haben oft genauso viel Quatsch im Kopf wie sie selbst. Und jeder von uns weiß ja, gemeinsam Unfug treiben macht viel mehr Spaß. Canela schafft es immer wieder ihrer Pflegefamilie ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Auto fahren meistert Canela bereits spitze. Sie ist entspannt und zeigt keinerlei Angst dabei. Aber damit ist das Erlernen des Hunde ABC noch nicht getan. Ein paar Punkte müssen mit der liebenswerten Hundedame noch geübt werden. An der Leine laufen kennt sie zum Beispiel auch schon, allerdings ist dieses Thema noch etwas ausbaufähig.
Canela ist ein aufgeweckter Junghund, die einfach vieles in ihrem neuen Leben spannend und aufregend findet. Wie auch bei einem Teenager will sie sicherlich auch das ein oder andere Mal ihre Grenzen testen. Alles in Einem ist sie aber bereit zu lernen und das Gelernte umzusetzen.

Wer möchte Canela weitere wichtige Punkte des Hunde 1×1 beibringen und hat ein kuscheliges Körbchen für sie frei?

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverständlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem gültigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerklärung).
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über alle erforderlichen Impfungen, einen gültigen EU-Ausweis und ein großes Blutbild. Dieses beinhaltet:
MMK: LM, Ehrlichiose, Filarien, Babesia, Anaplasmose.
 
Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial