Finn-18

Finn - Finn lässt sich nach kurzem Kennenlernen gerne streicheln. Das Zusammenleben mit Hunden kenne ich und bereitet mir keine Probleme.

Daten im Überblick

Finn
männlich / kastriert
Geb.: 2022
klein
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: jederzeit
Patenschaft: noch zu vergeben
 
Schaut mal wie unterschiedlich wir 3 optisch sind. Ich bin der Finn und meine Brüder sind der Knut und der Krümel. Knut wurde schon adoptiert und genau davon träumen wir auch!
 
Ich bin jetzt ungefähr 1 Jahr alt und vom Leben als Familienhund hab ich noch gar keine Ahnung. Das heißt also lernen, üben und trainieren am Anfang, aber das haben bis jetzt alle Hunde geschafft, deshalb soll das keine Sorge von mir sein, sagen die freundlichen Tanten vom Verein. Die haben uns auch besucht Anfang November. Zwei Tage waren sie hier. Am ersten Tag hab ich sie nur aus sicherer Entfernung angeschaut, aber an Tag zwei war ich schon viel mutiger und bin hin und hab mich streicheln lassen. Das war toll! Ein schönes Gefühl – da wurde es ganz warm um mein Herz.
 
Das Zusammenleben mit Hunden kenne ich und damit komme ich auch wunderbar zurecht. Ich bin ja noch ein junger Hund und spiele natürlich gerne mal mit meinen Hundekumpels, aber ich bin nicht aufgedreht oder überdreht.
 
Wenn Du Dir ein Leben mit mir als Dein Begleiter vorstellen kannst, dann schreib bitte zurück.
Finn
Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr abgegeben.
Ein Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss, ist Pflicht bei Abholung.
Dieses bekommen Sie von uns oder kann im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.
 
Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und verfügen über die zur Ausreise erforderlichen Traces.
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über einen EU-Ausweis und einen 4dx-Bluttest.
Hier klären wir Sie gerne persönlich auf.
Tests darüber hinaus können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden.
 
Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnummer an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de.  Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial