isa

Isa - Die anderen Hunde mit denen sie in Rumänien zusammen lebt akzeptiert sie. Es ist für Isa kein Problem in diesem Rudel zu leben. Was ihr allerdings noch Angst macht sind Menschen, ganz besonders Fremde. Warum Isa Angst hat, wissen wir leider nicht.

Daten im Überblick

Isa
weiblich / kastriert
Geb.: 2022
Größe: mittelgroß, ca. 15kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: nach Absprache
Patenschaft: noch zu vergeben
 
Nicht alle Hunde die bei unserer Tierschützerin einen vorübergehenden Unterschlupf finden, sind offen für Neues. Es gibt auch Hunde, die bei ihrem Start in ein neues Leben professionelle Hilfe brauchen.
 
So auch die hübsche Hündin Isa. Die anderen Hunde mit denen sie in Rumänien zusammen lebt akzeptiert sie. Es ist für Isa kein Problem in diesem Rudel zu leben. Was ihr allerdings noch Angst macht sind Menschen, ganz besonders Fremde. Warum Isa Angst hat, wissen wir leider nicht. Was wir wissen, dass es schwer ist solche Angsthunde zu vermitteln. Aber Isa ist noch jung und kann lernen. Lernen, dass Menschen ihr nichts mehr tun. Und wir wollen ihr natürlich helfen. Auch Isa soll einmal ein unbeschwertes und glückliches Leben führen.
 
Deshalb sind wir auf der Suche nach einem Hundetrainer oder Menschen, die sehr gute Erfahrung im Umgang mit Angsthunde haben. Mit diesen Voraussetzungen besteht die Chance, dass Isa irgendwann ein entspanntes Leben ohne Angst führen kann.
 
Wo sind die Hundetrainer unter uns? Wer kann und möchte sich, dieser Aufgabe annehmen und hilft Isa auf ihrem Weg?
Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr abgegeben.
Ein Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss, ist Pflicht bei Abholung.
Dieses bekommen Sie von uns oder kann im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.
 
Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und verfügen über die zur Ausreise erforderlichen Traces.
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über einen EU-Ausweis und einen 4dx-Bluttest.
Hier klären wir Sie gerne persönlich auf.
Tests darüber hinaus können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden.
 
Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnummer an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de.  Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial