Joy-2

Joy - Joy haben wir aus dem Shelter von Bals befreit. Sie ist eine lebensfrohe junge Dame. Freundlich, aktiv und offen. Hunde sind für sie auch kein Problem.

Daten im Überblick

Joy
weiblich / kastriert
Geb.: 2022
50 – 55 cm
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: 15.06.24 PLZ 710..
 
Joy ist Herzwurm positiv. Die Behandlung ist fast abgeschlossen und kann auch  in D beendet werden. Hier beraten wir gerne und klären auf.
 
Jedes Mal wenn wir in Rumänien sind besuchen wir natürlich auch die Shelter. Hier warten unzählige Hunde auf ihre große Chance: die Zwinger dort endlich verlassen. Sie alle wollen ein neues Leben, mit Liebe und Geborgenheit. Wir sind auch jedes Mal unfassbar traurig, dass es nicht möglich ist alle Hunde zu retten. Aber trotzdem suchen wir uns immer wieder vereinzelt Schützlinge aus, die wir dort rausholen lassen und für die wir ein richtiges Zuhause suchen!
 
Joy lernten wir im Shelter in Bals auch kennen und ließen die tolle Hündin nun von unserer Tierschützerin aus den Shelter befreien.
Leider wissen wir aus Joys Vergangenheit nichts aber bei den meisten Hunden ist es ja immer das Gleiche…ausgesetzt, verstoßen oder einfach eiskalt abgegeben.Trotzdem ist Joy eine lebensfrohe junge Dame. Sie ist freundlich, aktiv und zeigt sich unserer Tierschützerin gegenüber offen. Joy hat uns auch schon gezeigt, dass sie mit anderen Hunden problemlos zusammen leben kann. Ob das mit Katzen auch funktioniert konnte bisher nicht getestet werden.
 
Joy ist schon bereit für das große Abenteuer „eigene Familie“ und hatte auch eigentlich ihr Ticket nach England schon gelöst. Der Traum ist dann leider aus verschiedensten Gründen (keiner davon Joys Schuld) doch geplatz, und Joy ist nun erneut am Warten. So wie viele andere Hunden in Rumänien, möchte auch sie mit ihren gepackten Koffern in den Trapo steigen und irgendwo liebevoll in die Arme geschlossen werden.
Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr abgegeben.
Ein Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss, ist Pflicht bei Abholung.
Dieses bekommen Sie von uns oder kann im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.
 
Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und verfügen über die zur Ausreise erforderlichen Traces.
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über einen EU-Ausweis und einen 4dx-Bluttest.
Hier klären wir Sie gerne persönlich auf.
Tests darüber hinaus können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden.
 
Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnummer an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de.  Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial