Kimi-18

ÔÇ╝RESERVIERTÔÇ╝´ŞĆKimi - Die H├╝ndin war anfangs sehr sch├╝chtern, hat aber in k├╝rzester Zeit gutes Vertrauen in ihre Pflegerin aufbauen k├Ânnen. Mit ihr kuschelt und schmust sie bereits wie ein Weltmeister.

Daten im ├ťberblick

Kimi
weiblich / kastriert
Geb. 12.07.2019
Gr├Â├če: klein
Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in 71032 B├Âblingen

Wir haben euch ja bereits unsere 5-k├Âpfige M├Ądels Clique aus Rum├Ąnien vorstellen d├╝rfen. Alle sind gut auf ihren Pflegestellen angekommen, sodass wir jetzt jede einzeln vorstellen k├Ânnen. Kimi war anfangs sehr sch├╝chtern, hat aber in k├╝rzester Zeit gutes Vertrauen in ihre Pflegerin aufbauen k├Ânnen. Mit ihr kuschelt und schmust sie bereits wie ein Weltmeister. F├╝r Kimi w├╝nschen wir uns eine bereits hundeerfahrene Familie ohne Kinder. Optimal w├Ąre ein souver├Ąner Ersthund, an dem Kimi sich orientieren kann – dies ist aber keine Voraussetzung f├╝r eine Adoption. Die Vertr├Ąglichkeit mit Katzen wurde nicht getestet.

Vorgeschichte:
Die M├Ądels haben bisher gemeinsam bei einer lieben alten Dame gelebt, die sich r├╝hrend und mit voller Hingabe um die 5 gek├╝mmert hat.┬á
Leider ist sie verstorben und die 5 haben von heute auf morgen ihren sicheren Hafen verloren. Wir haben sofort zugesagt zu helfen, um ihnen schnellstm├Âglich ein neues Zuhause zu suchen. Sie lebten auf dem Hof und kannten bis dato nicht unbedingt viel.

Wer hat sich in unsere Kimi verliebt?

Unsere Hunde werden nach einem ausf├╝hrlichen telefonischen Vorgespr├Ąch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverst├Ąndlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Geb├╝hr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach ┬ž11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem g├╝ltigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerkl├Ąrung).
Alle Hunde sind selbstverst├Ąndlich gechipt, entwurmt und verf├╝gen bei Ausreise ├╝ber alle erforderlichen Impfungen, einen g├╝ltigen EU-Ausweis und einen Bluttest. Dieser beinhaltet: Babesiose, Anaplasmose, Erlichiose und Dirofilariose (Herzw├╝rmer).
Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon k├Ânnen gerne auf Anfrage und Kosten├╝bernahme vorgenommen werden. (nicht bei Welpen notwendig)

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns ├╝ber das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema “Pflegestelle” haben, schauen Sie bitte hier.┬á

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial