Pebbless

Pebless - Die struppelige Hundedame versteht sich super mit anderen Artgenossen und geht auch völlig offen und lieb auf alle Menschen zu.

Daten im Überblick

Pebless

Herdenschutz Mischling
weiblich / kastriert
Geb.: 03.09.2016
Größe: mittelgroß, 16-18kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: jederzeit 
 
Dieses Schicksal macht uns sehr traurig. Die Hündin Pebless wurde bereits im Januar 2021 von unserer Tierschützerin gefunden und kam in ihre Obhut. Lang musste sie warten bis sich jemand für sie interessierte. Pebless hätte eigentlich jetzt in England eine Familie, die ihr ein sicheres Zuhause schenken wollte. Aufgrund des immer noch andauernden Importstops (seit Anfang 2022) darf die liebenswerte Hundedame aber leider immer noch nicht nach England ausreisen. Wir möchten ihr so gern den Traum von einer eigenen Familie erfüllen und suchen deshalb erneut für sie.
 
Diese struppelige Hundedame ist vor einem Supermarkt in Rumänien aufgefunden worden. Da sich keiner dort nach ihr erkundigt hat oder sie suchte, suchen wir jetzt für die liebe Seele ein schönes Zuhause mit Garten und Herdenschutzhund Erfahrung.
Ob Pebless bereits den Luxus eines Zuhause erfahren durfte und das Leben in einer Familie bereits kennt, wissen wir leider nicht. Klar ist, dass sie sich super mit anderen Artgenossen versteht und auch völlig offen und lieb auf alle Menschen zugeht. Ob Pebless mit Katzen auch so gut klar kommt, können wir gerne auf Wunsch testen.
 
Hast du dich denn vielleicht schon in die süße Pebless verliebt?

Als zukünftige Familie unserer Hunde sollten Sie bereits Erfahrung mit Hunden haben. Kinder im Haushalt sollten bereits im Grundschulalter sein.

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverständlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem gültigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerklärung).
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über alle erforderlichen Impfungen, einen gültigen EU-Ausweis und einen Bluttest. Dieser beinhaltet: Babesiose, Anaplasmose, Erlichiose und Dirofilariose (Herzwürmer).
Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden. (nicht bei Welpen notwendig)

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial