Yakari_6565656

Yakari - Für Yakari suchen wir nun Menschen die Freude an der Arbeit mit einem Welpen haben. Und Arbeit gibt es mit einem Welpen reichlich. Alles muss Yakari erst noch lernen.

Daten im Überblick

Yakari
männlich / nicht kastriert
Geb.: 01/2024
klein – mittelgroß werdend
Stand 04/2024 3 kg, 20 – 23 cm
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: jederzeit
Patenschaft: noch zu vergeben
 
Ein Welpe wie unser Yakari hat noch sein ganzes Hundeleben vor sich! – Ihm fehlt aber noch seine Menschenfamilie, um so richtig starten zu können!
Der Kleine kam in einem Verschlag im Garten zur Welt – da die Mutterhündin so gut wie nichts zu fressen bekam war die Milch anfangs viel zu knapp. Ein Geschwisterchen überlebte es leider nicht! Unsere Tierschützerin wurde auf das jammern der hungrigen Babys aufmerksam und versorgte die Mutter wann immer möglich heimlich mit Futter und redete mit Engelszungen auf den Besitzer ein, ihr die Familie zu überlassen! So kam der große Umzugstag – doch leider herrscht bei unserer Tierschützerin akuter Platzmangel – so ging es für die Hundefamilie ins Gehege zu den geretteten Katzen. Das störte Mutter Lillemor kein bisschen – alles war besser, als ihr Verschlag!
 
Für Yakari suchen wir nun Menschen die Freude an der Arbeit mit einem Welpen haben. Und Arbeit gibt es mit einem Welpen reichlich. Alles muss Yakari erst noch lernen. Von der Stubenreinheit, über Grundkommandos bis hin zum alleine daheim bleiben.
 
Natürlich bringt ein Welpe nicht nur Arbeit mit – es gibt unendlich viele Momente zum Lachen und noch mehr Momente, wo man glücklich auf das kleine Fellknäuel schaut, das nach dem Futtern zufrieden im Schoß eingeschlafen ist!
 
Verliebt in unseren Yakari? Dann schreibt uns bitte schnell eine Mail.
Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr abgegeben.
Ein Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss, ist Pflicht bei Abholung.
Dieses bekommen Sie von uns oder kann im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.
 
Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und verfügen über die zur Ausreise erforderlichen Traces.
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über einen EU-Ausweis und einen 4dx-Bluttest.
Hier klären wir Sie gerne persönlich auf.
Tests darüber hinaus können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden.
 
Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnummer an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de.  Anonyme Anfragen werden nicht berücksichtigt.
Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial