edit_20220616223930

Merlin - Traumhund hat es geschafft seine Traumfamilie zu finden. Es warten Kinder zum spielen auf ihn und sogar ein Hundekumpel. Also ein echtes Paradies. Alles Gute hübscher Mann 💖

Daten im Überblick

Merlin
männlich / kastriert
Größe: 53 cm / 23 kg
Geb. 10.08.2016
 
Hallo da draußen, ich bin der Merlin. Ich bin auf der Suche nach einer tollen Familie – vielleicht fühlt ihr euch da ja angesprochen?
 
Ich höre immer wieder, dass ich ein richtiger Traumhund bin, was auch immer das bedeutet.
Ich erzähle einfach mal ein bisschen was über mich:
 
Ich bin ein agiler und sportlicher Typ, sagt man mir nach, und kann mir jede Art von Aktivität mit euch vorstellen. Drinnen darf es aber gerne auch entspannt zugehen – ich muss ja auch meine Energiereserven immer mal wieder auftanken. Gut geht das übrigens auch beim Kuscheln, wie ich finde. Das Kuscheln darf nämlich auch nicht zu kurz kommen bei mir.
Achja, Menschen finde ich übrigens super! Vor allem diese kleineren – ich glaube, man nennt sie Kinder – finde ich immer total toll und freue mich jedes Mal, wenn ich welche sehe.
 
Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut, egal ob groß oder klein, jung oder alt, männlich oder weiblich. Wenn sie hier in unser Zuhause kommen, checke ich einmal kurz, wer sie sind und dann können sich hier alle entspannt bewegen. Ich mag es nur nicht, wenn unkastrierte Rüden mich nicht in Ruhe lassen. Dann sage ich denen durchaus mal höflich, aber deutlich meine Meinung. Das ist aber doch verständlich oder?
 
Ich hatte wohl schon mal ein Zuhause, war aber nicht mehr gewollt und wurde im Wald zurück gelassen. Dann kamen liebe Menschen vorbei und konnten meinem Charme nicht widerstehen. Also haben sie mich mitgenommen und dafür gesorgt, dass ich zu meiner jetzigen Pflegefamilie reisen kann.
Hier in meiner Pflegefamilie habe ich mich schon gut eingefügt. Ich habe schon ganz viel gelernt, was das Zusammenleben angeht und die Regeln, die den Menschen so wichtig sind. Dass man das Haus sauber hält und seine Geschäfte draußen erledigt, war mir natürlich von vornherein klar.
 
Zwischendurch mal ein paar Stunden alleine bleiben ist ok. Schließlich müsst ihr ja auch mal los, um mein Futter einzukaufen.
 
Bei Spaziergängen bin ich vor allem am Anfang immer noch so aufgeregt, dass das Laufen an lockerer Leine mir etwas schwer fällt. Aber ich übe das schon und verspreche, dass ich mir weiterhin ganz viel Mühe geben werde, wenn ihr mir eine Chance gebt.
 
Mir wurde gesagt, dass schwarze Hunde es schwerer haben als andere. Das verstehe ich nun gar nicht – wird mir doch immer wieder gesagt, was für ein hübscher Kerl ich doch bin! Ich habe mir trotzdem ein weißes Lätzchen und weiße Socken angezogen. Vielleicht hilft das ja?
 
Also Leute, jetzt seid ihr dran! Stellt euch doch auch kurz vor und dann sollten wir uns unbedingt mal kennenlernen!

Als zukünftige Familie unserer Hunde aus Rumänien, sollten Sie bereits Erfahrung mit Hunden haben. Ansonsten wünschen wir uns einen theoretischen Sachkundenachweis oder Vergleichbares. Bitte sprechen Sie uns an, gerne klären wir Sie in einem persönlichen Gespräch auf.
Kinder im Haushalt sollten bereits im Grundschulalter sein.

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverständlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem gültigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerklärung).
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über alle erforderlichen Impfungen, einen gültigen EU-Ausweis und einen Bluttest. Dieser beinhaltet: Babesiose, Anaplasmose, Erlichiose und Dirofilariose (Herzwürmer).
Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden. (nicht bei Welpen notwendig)

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial