FB_IMG_1643549703135

Olguta - Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, die sehr ruhig und anhänglich ist und es liebt gestreichelt zu werden.

Daten im Überblick

Olguta
weiblich / noch nicht kastriert
Geb.: ca. 06/2015
Größe: 45cm, 17kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise: jederzeit
 
Diese hübsche Hündin hat den richtigen Riecher. Sie ist unserer Tierschützerin nachts in einem Park gefolgt. Und als hätte sie gewusst, was diese Frau für sie tun würde, wich sie ihr nicht mehr von der Seite. Sie folgte ihr ein Stück weit und lies sich in ihre Obhut nehmen. Doch es gibt auch einen traurigen Teil in dieser Geschichte – Unsere Tierschützerin stellte fest, dass Olguta entweder vor kurzem Welpen hatte oder zur Zeit welche hat. Sie lief den Park gleich nochmal genau ab und kontrolliere alle Ecken aber sie konnte leider keine Hundewelpen finden.
Olguta ist momentan in einer Tierarztpraxis untergebracht, da sie selbst zu viele Hunde hat und keine mehr aufnehmen kann.
Olguta ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, die sehr ruhig und anhänglich ist und es liebt gestreichelt zu werden.
Sie hat sicher einmal ein Zuhause gehabt, denn auch an der Leine läuft sie problemlos.
Wer ermöglicht ihr die Chance auf ein neues Leben in einer eigenen Familie?

Als zukünftige Familie unserer Hunde sollten Sie bereits Erfahrung mit Hunden haben. Kinder im Haushalt sollten bereits im Grundschulalter sein.

Unsere Hunde werden nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch sowie positiver Platzkontrolle vermittelt.
Selbstverständlich nur mit Vermittlungsvertrag und gegen Gebühr.
Die Hunde verlassen den Transport oder die Pflegestelle nur mit einem Sicherheitsgeschirr, das auch mehrere Monate genutzt werden muss. Das Geschirr kann nach Absprache bei uns oder im Fachhandel erworben werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Wir sind im Besitz der erforderlichen Genehmigung nach §11 TierSchG und die Hunde reisen ausschliesslich mit einem gültigen Traces-Dokument (Zolleinfuhrerklärung).
Alle Hunde sind selbstverständlich gechipt, entwurmt und verfügen bei Ausreise über alle erforderlichen Impfungen, einen gültigen EU-Ausweis und einen Bluttest. Dieser beinhaltet: Babesiose, Anaplasmose, Erlichiose und Dirofilariose (Herzwürmer).
Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage und Kostenübernahme vorgenommen werden. (nicht bei Welpen notwendig)

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an uns über das Vermittlungsformular oder per email an info@dogrescue-stuttgart.de

Wenn Sie Fragen zum Vermittlungsablauf haben, schauen Sie gerne hier, wenn Sie fragen zum Thema „Pflegestelle“ haben, schauen Sie bitte hier

Interesse an mir?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial